.
Nachtläufer Bundle - Wobbler-Set + Hardbait-Box

Nachtläufer Bundle - Wobbler-Set + Hardbait-Box

Auf Lager

800010

  • mehr Bisse in Gewässern mit Angeldruck durch eine geräuschlose Konstruktion
  • spricht Zander besser an durch seine Rolling Action
  • passt perfekt in das Beuteschema der Zander durch seine schlanke Form
  • weitere Würfe durch ein Long Casting System mit einem federgelagerten Tungsten Gewicht
  • läuft genau auf der Jagdtiefe von Zandern
  • UV-aktive Kratzer im vorderen Bereich

Länge: 125mm

Gewicht: 22g

Lauftiefe: 0.5 bis 1.5 m

Sinkverhalten: schwimmend

Haken: BKK Spear 20 SS Teflon beschichtet

Im Bundle enthalten:

109,70 € * 90,00 € *

“Nachtläufer” -  Der Zander-Wobbler speziell für das Angeln auf Zander

Wenn Zander aktiv sind, kann man sie auch mit einer aktiven Angelmethode befischen. Besonders aktiv sind Zander oft in sehr trübem Wasser oder in der Nacht. Also in allen Situationen, in denen sehr wenig Licht durchs Wasser fällt. Dann ziehen sie gern sehr flach und auch dicht am Ufer ihre Bahnen. Um in diesen Situationen optimal auf Zander zu angeln, empfiehlt sich der Einsatz eines Zanderwobbler's, der langsam und vor allem flach angeboten werden kann.

Zander mögen Köder, die wenig Druck unter Wasser erzeugen und in ihrer Bewegung nicht zu stark ausschlagen. Genau auf dieses Bedürfnis ist der “Nachtläufer” Zanderwobbler angepasst. Dieser speziell für das Zanderangeln entwickelte Wobbler läuft bewusst subtil mit minimalem Ausschlag und ist zusätzlich geräuschlos.

Was macht den “Nachtläufer” Zander-Wobbler für Zander so besonders?

Bei Gummiködern ist es heute völlig normal, dass es Modelle mit wenig Aktion, sogenannte „Low-Action“ Köder, gibt. Diese haben beim Zanderangeln in den letzten 10 Jahren voll durchgeschlagen und eine regelrechte Revolution beim Spinnfischen auf diesen faszinierenden Fisch herbeigeführt.

Bei Wobblern ist diese Entwicklung zur „Low-Action“ bis jetzt ausgeblieben.

Wie früher bei den Gummifischen, werden Hardbaits besonders nach ihrem möglichst lebendigen Lauf bewertet. Wir haben das erkannt und uns auf den Weg gemacht, die Erfahrungen vom Gummifisch auf die spannende Angelei mit dem Wobbler zu übertragen. Die Fänge, die wir an Seen und Flüssen mit diesem neuen Ansatz in der Nacht und lichtschwachen Situationen erzielten, bestärkten uns, hier voll ins Schwarze zu treffen.

Wir waren überrascht, dass besonders große Zander sehr gut auf diesen subtilen Lauf reagieren.

Daher präsentieren wir nun mit Stolz den ersten „Low-Action-Zanderwobbler“ – den “Nachtläufer”.

Wie du den Nachtläufer optimal zum Zanderangeln einsetzt

Nicht nur beim Laufverhalten ist weniger mehr, sondern auch bei der Art, wie du mit dem "Nachtläufer" angelst. Viele sind bei den ersten Würfen irritiert, dass sie den Spezialwobbler nicht in der Rute spüren, während sie ihn führen. Das kann dazu führen, dass er zu schnell durchs Wasser gekurbelt wird. Denn dann spürt man seinen Lauf auch in der Angelrute. Bitte begehe diesen Fehler nicht und vertraue einfach darauf, dass der kaum spürbare, minimale Ausschlag beim Köderlauf genügt, um unsere Zander am besten anzusprechen. Wichtig ist, sich eine langsame Einholgeschwindigkeit anzueignen, sodass der Nachtläufer abtaucht und ruhig läuft. So sind die langsamen Zander in der Lage ihm zu folgen und haben Zeit auf ihn zu reagieren. Oft erfolgen die Bisse kurz vor dem Herausheben unter der Rutenspitze, weil sie teilweise zögerlich und lang nachlaufen.

Extra Tipp aus der Praxis:

Wenn du dich mit dem langsamen Kurbeln schwer tust, hilft dir eine Rolle mit langsamer Übersetzung. So kannst du in gewohnter Geschwindigkeit kurbeln und dein Rotor setzt diese in einem langsamen Schnureinzug um. Am besten eignen sich hier Rollen mit 5.0:1 bis 5.3:1 Übersetzung um optimal für das Nachtangeln auf Zander mit dem Wobbler ausgerüstet zu sein.

Unser "Nachtläufer" ist mit 3 anstatt 2 Drillingen ausgestattet. Der Grund dafür liegt im Verhalten des Zanders und wie dieser unseren Zanderwobbler attackiert. Ein harter Wobbler kann sich  im Gegensatz zu einem weichen Gummiköder wie den Kauli – nicht falten, wenn er von einem Zander angesaugt wird. Er bleibt starr und gelangt bei einem Angriff nicht ins Maul hinein. Also müssen die Haken schon beim Ansaugen greifen. Oft wird unser "Nachtläufer" von der Seite kommend im Kopfbereich attackiert. Daher wurde der vordere Drilling auch so weit vorn wie möglich platziert. Der mittlere Drilling ist etwas nach hinten versetzt und bildet mit dem Schwanzdrilling eine perfekte Abdeckung für Anfasser von zögerlichen Zandern. Die Hakquote ist somit optimiert und die Aussteiger konnten mit dieser Anordnung ebenfalls deutlich reduziert werden.

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen innerhalb Deutschlands:

Die Versandkostenpauschale (Verpackung, Porto & Transportversicherung) innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (D) beträgt 4,99 EUR. Bei Teillieferungen berechnen wir den Betrag nur einmal. Bitte beachten Sie die Angabe im Warenkorb bei Ihrer Bestellung.
Ab einem Warenwert von 100 EUR (ausgenommen Sperrgut) ist die nationale Lieferung versandkostenfrei. Alle Lieferungen werden über DHL versandt.
Der Versand von Sperrgut wird pauschal mit 14,95 EUR berechnet. Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Lieferungen ins Ausland:

Die Versandkosten (Verpackung, Porto & Transportversicherung) für internationale Lieferungen variieren länderspezifisch und können im Warenkorb durch den Versandkostenrechner angezeigt werden.

Für den Versand nach Österreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Tschechien, Dänemark, Frankreich und Polen berechnen wir pauschal 9,95 EUR. Sollte in Teillieferungen geliefert werden, berechnen wir den Betrag nur einmal. Bitte beachten Sie die Angabe im Warenkorb bei Ihrer Bestellung. Alle Lieferungen werden über DPD versandt.

Für den Versand nach Ungarn, Italien, Slowakei, Slowenien, Schweden, Spanien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Malta, Portugal sowie Rumänien berechnen wir pauschal 13,99 EUR. Sollte in Teillieferungen geliefert werden, berechnen wir den Betrag nur einmal. Bitte beachten Sie die Angabe im Warenkorb bei Ihrer Bestellung. Alle Lieferungen werden über DPD versandt.

Für den Versand in die Schweiz berechnen wir pauschal 19,95 EUR.

Bei der Versendung sperriger Güter (Speditionsversand) ins Ausland berechnen wir wie folgt:

Für den Versand von Sperrgut nach Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien und Schweden berechnen wir pauschal 19,95 EUR. Sollte in Teillieferungen geliefert werden, berechnen wir den Betrag nur einmal. Bitte beachten Sie die Angabe im Warenkorb bei Ihrer Bestellung. Alle Lieferungen werden über DPD versandt. Sperrige Güter sind als solche in der Artikelbeschreibung gekennzeichnet.

Für den Versand von Sperrgut in die Schweiz berechnen wir pauschal 45 EUR.

Für den Versand von Bootsmotoren berechnen wir pauschal 49 EUR.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
V
Viktor

Top Qualität ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️